12.11.2020 – Agil in die Fernbeziehung (Online-Event)

Manuela Böttcher, Agile Coach bei der arxes-tolina GmbH, gibt es uns einen Einblick in das Remote-Work-Konzept bei arxes-tolina und welche Erfahrungen bisher damit gemacht wurden.

Zeitplan:

Start der Zoom-Session: 18 Uhr (erst GetTogether inkl. einiger unserer beliebten Breakout Sessions ūüėČ bis 18:30 Uhr)

Start des Vortrags: 18:30 Uhr

Der Link zu Zoom wird am 12.11.20, ca. 16 Uhr √ľber die Anmeldungsmail verteilt.

Inhalt:

Der Lockdown hat die T√ľren ge√∂ffnet. Unsere Software-Teams bei arxes-tolina haben auch w√§hrend des pl√∂tzlich verordneten Home-Office hervorragende Arbeit geleistet. Waren vor dem Lockdown offiziell nur 25% der Wochenarbeitszeit im Home Office m√∂glich, sollen die Teams nun danach die M√∂glichkeit haben, mehr von Zuhause aus arbeiten zu k√∂nnen. Doch wie tragf√§hig ist die Beziehung zwischen Mitarbeitern und Firma, wenn es eine l√§ngere Fernbeziehung wird? Setzen wir damit einen unserer Kernwerte auf‚Äôs Spiel, den viele Mitarbeiter so sch√§tzen: das Mit- und F√ľreinander?

Was braucht es f√ľr eine gelingende Fernbeziehung? Eine stabile Beziehung! Was in Pr√§senz schwierig ist, wird remote umso mehr Probleme bereiten und setzt alles und Alle auf den Pr√ľfstand: Wie halten wir uns auf dem Laufenden, ohne den anderen kontrollieren zu wollen? Was brauchen wir, um einander zu vertrauen? Wissen wir eigentlich, was der Andere braucht? Wie zeigen wir Wertsch√§tzung? Wieviel Spielraum und Freiheit lassen wir einander? Wissen wir, was wir voneinander erwarten? Wie gehen wir mit Entt√§uschungen um? Bindung w√§chst durch N√§he – wie schaffen wir das in der Distanz?

Mobile Arbeit ist Beziehungsarbeit. Eine verordnete Fernbeziehung im Krisenzustand umso mehr. Wir geben einen Einblick in unsere Up’s and Down’s als Firma auf diesem Weg und zeigen warum Agilit√§t nicht vor Beziehungskrisen sch√ľtzt und doch in der gro√üen Krise st√ľtzt. 

Bio:

Nach sieben Jahren ambulanter und station√§rer Arbeit als Verhaltenstherapeutin hat es mich ins Agile Coaching bei arxes-tolina verschlagen. Schwerpunkt meiner dortigen Arbeit ist die Erarbeitung und Etablierung eines Rahmenwerkes f√ľr mobiles Arbeiten im Unternehmen, das sich √ľber die aktuelle Krisenzeit hinaus bew√§hrt. Das Ermutigen und Bef√§higen von Menschen, die Vermittlung und F√∂rderung von Wissen und Werten sind f√ľr mich Herzensthemen. Aus meiner therapeutischen Arbeit wei√ü ich, wie herausfordernd Ver√§nderungsprozesse sind und dass nachhaltige Ver√§nderung mit Akzeptanz und Wertsch√§tzung beginnt.

Aufzeichnung & Folien:

2020-11-12_B-DoSE_Agil_in_die_Fernbeziehung

Anmeldung:

√ľber Xing

√ľber Meetup